Gesellschaftsprojekt

Biobienenapfel

Unter dem Motto „Give Bees a Chance“ wurde zum Schutz der Bienen das einzigartige europäische BioBienenApfel-Projekt gestartet das neuen Lebensraum für Bienen schaffen soll und bei dem jede und jeder mitmachen kann. Der Schutz der Bienen steht beispielhaft für das notwendige Umdenken in unserer Gesellschaft. Wenn wir die Zukunft enkeltauglich machen wollen, müssen wir lernen, mit den vorhandenen Ressourcen verantwortungsvoller umzugehen.

Die Natur ist etwas Faszinierendes, weil sie uns sowohl Kraft als auch Entspannung gibt. Damit das so bleibt, müssen wir sorgsamer damit umgehen. Ich unterstütze das Projekt „BioBienenApfel“, weil es jetzt ein gesellschaftliches Umdenken braucht. Die Menschen haben viele Probleme zu verantworten, aber gemeinsam können wir sie auch lösen – und jeder kann seinen Teil dazu beitragen!“

Bereits in den ersten 2 Monaten wurden knapp 500.000 Samenpäckchen abgerufen und kostenlos ausgegeben. Und 400 Hektar neuer Lebensraum für Bienen blühten bis in den Herbst hinein.

In den kommenden 5 Jahren sollen unter Mithilfe aller Teile der Gesellschaft 1.200 Hektar neue Blumenwiesen und dadurch Lebensraum für eine Milliarde Bienen geschaffen werden.

Es ist mir ein Herzensanliegen dieses Grenzen überschreitende Umweltprojekt gemeinsam mit der Unterstützung des Europäischen Parlaments und den anderen BioBienenApfel-BotschafterInnen wie Sebastian Vettel, Sänger Sting, Lizz Görgl, Mario Barth u. v. m. in die Welt hinauszutragen.

Das Summen darf nicht verstummen!

Werde auch du Teil dieses Gesellschaftsprojekts unter
www.BioBienenApfel.at